bob bom bopBest of Bachelor - Best of Master - Bestes Poster

Der Kongress Forschungswelten schreibt für 2018 den Preis „Best of Bachelor — Best of Master — Bestes Poster“ aus. Er ist mit einem Preisgeld von € 3500.— sowie einer Einladung an den Kongress nach St. Gallen verbunden. Qualifikationsarbeiten, die zwischen dem 1. Juli 2015 und dem 31. Mai 2017 entstanden sind, können eingereicht werden.

Download Ausschreibung Best of Bachelor - Best of Master - Best of Poster


Die Hochschulen im Gesundheits- und Pflegebereich werden aufgerufen, sich aktiv an ihrer und somit der nationalen und internationalen Nachwuchsförderungen zu beteiligen. Eingereichte Beiträge werden durch einen international besetzten wissenschaftlichen Beirat begutachtet. Die Auswahl erfolgt aufgrund der Qualität des eingereichten Abstracts. Bewertungskriterien sind Relevanz des Beitrags für die Pflege, theoretische und methodische Tiefe des Beitrages, kritische Reflexion und Verständlichkeit der Arbeit. Die Auswahl erfolgt durch ein Preiskomitee. Die Gewinner/innen werden auf der Abschlussveranstaltung bekannt gegeben und der Preis dort überreicht. Die Einreichung ist bis 31.1.2018 möglich.

Das Preisgeld verteilt sich auf folgende Einzelpreise:

Best of Master: 1. Preis € 1000.— ; 2. Preis € 700— ; 3. Preis € 400.—
Best of Bachelor: 1. Preis € 500.— ; 2. Preis € 400.—
Bestes Poster: € 500.—

Die Auswahl erfolgt durch ein Preiskomitee. Der/die Gewinner/in wird auf der Abschlussveranstaltung bekannt gegeben und der Preis dort überreicht. Die Einreichung ist bis 31.1.2018 möglich.

 

Ablauf des Verfahrens

Eine Einreichung ist ausschließlich mit Empfehlungsschreiben der/des Betreuer/in der Bachelor- bzw. Masterarbeit möglich. Um im Verfahren berücksichtigt zu werden, sind folgende Unterlagen einzureichen:

  1. Empfehlungsschreiben der Betreuerin/des Betreuers, max. 1 Seite DIN A4
  2. Abstract der Bachelor- bzw. Masterarbeit entsprechend dem Abstract-Template
  3. Bestätigung der Betreuerin/des Betreuers über den Abgabetermin der Arbeit

 

Beiträge können ausschließlich online eingereicht werden. Die Einreichung ist sowohl durch Studierende als auch durch Betreuer/innen möglich. Bitte geben Sie als Erstautor/in des Beitrags den Namen und die Kontaktdaten der/des Studierenden an. Der Eingang wird der/dem Erstautor/in bestätigt.

Um eine Einreichung vorzunehmen, durchlaufen Sie bitte die folgenden Schritte:

  1. Bitte legen Sie die Einreichung unter http://www.forschungswelten.info/bestof/author/submit.php an. Halten Sie das Abstract bereit, dass Sie im Formular hochladen müssen. Sie erhalten anschließend eine Laufnummer (am Bildschirm sowie per Mail), um die weitere Bearbeitung vornehmen zu können.
  2. Unter der Adresse http://www.forschungswelten.info/bestof/author/upload.php haben Sie die Möglichkeit, weitere Unterlagen hochzuladen (z.B. Empfehlungsschreiben, externe Gutachten etc.). Hierfür benötigen Sie die o.a. Laufnummer. 

Deadlines

Call for Abstracts
bis zum Ende des Call for Abstracts  


bis zum Ende des Best of Bachelor - Best of Master Verfahrens


bis zum Kongress 2018

cfa fw 2018 1


Zum Seitenanfang